Suche
  • Melissa Stemmer

Südtirol - Natur pur.

Viele lieben den Strand. Sonne. Luxus. Party. Vielleicht auch einfach das "Nichts tun". Das Meer finde ich auch schön, doch ich fühle mich dort nicht so geborgen, wie in den Bergen. Städtetrips liebe ich auch, aber irgendwie nur die, die nichts mit 'Großstadt' zu tun haben. Keine Frage: ich lebe in einer Großstadt, vielleicht ist es auch grade deswegen der Grund, warum ich weg möchte. Düsseldorf ist cool. Der Rhein. Der Flair. Die Cafés. Schöne Stadt. Doch auf lange Sicht, fühle ich mich eingeengt.. das Gefühl ist schwer zu beschreiben. Ein Blick auf Häuser macht mich einfach nicht happy. Grade auch weil ich aus dem grünen Gerresheim weggezogen bin. Doch die Sonne sieht man überall und machte eine graue Stadt sogar schön. Nun zu Südtirol. Das war einer der schönsten Urlaube seit Langem. Auch wenn das Wetter manchmal nicht so mitgespielt hat, war es super schön. Durch die freie Natur wandern, nichts zu hören. Wirklich nichts. Vielleicht ein Vogel in der Ferne. Im Winter ist das noch krasser, weil dort auch die Vögel schweigen. Da hört man nur den Schnee auf den Gehweg rieseln. Mit den richtigen Menschen an der Seite, ist das Wetter auch gar nicht so wichtig. Wir waren wandern und das erste Mal E-Biken! Das war toll. Ich hab mich hingelegt und hatte danach Schiss irgendwo runterzufahren, aber hab mich dann doch bisschen getraut. Ein Tag Wellness war auch dabei. Ich muss ja sagen, dass ich oft und viel nackt rumlaufe, aber wenn andere Menschen dabei sind, ist es eine Überwindung für mich. Ich finde es sowieso total lustig, dass wir plötzlich kein Problem damit haben, nackt voreinander rumzulaufen, sobald wir in einem "Saunabereich" sind. Auf der Straße ist das undenkbar. Da ist es auch nicht üblich. So cool, wie wir Wörter mit Aktionen füllen. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Berge geben mir ein anderen Gefühl. Bezogen auf meine Selbstwahrnehmung, meinen Fokus und meine innere Ruhe. Da beschäftige ich mich nicht so viel damit, wie ich aussehe oder wie dick/dünn ich bin, wie gesund ich esse und wie viele Kalorien das hat. Ich bin froh, wenn ich genug Wasser dabei habe und mir nicht kalt wird. Es kommt halt wirklich immer darauf an, mit was man sich umgibt und dort juckt es halt niemandem, ob du Chanel, Gucci oder Pumukel trägst. Richtig geil ist es, wenn du die Tour schaffst, viel gesehen hast und aus dem Staunen nicht mehr rauskommst. Vor ein paar Monaten waren wir auch schon in der Schweiz, was auch super toll war. Doch viel zu kurz. Als nächstes steht noch ein Klettersteig auf unserer Liste, wofür diesmal leider zu schlechtes Wetter war. Wo macht ihr am Liebsten Urlaub? Berge oder lieber Strand?


Melissa Stemmer - Fotografin aus Düsseldorf

mail.lissa@icloud.com

017661124164

©2019 by Melissa Stemmer

Impressum | Datenschutz