Suche
  • Melissa Stemmer

Reichweite. Fame. Follower.

Aktualisiert: Apr 3

Ich bekomme manchmal die Frage gestellt, seit wann es denn mit meinem Instagram Account so abgehe?

Erst einmal: ich achte da WIRKLICH nicht richtig drauf.

Ich hab schon soooo lange Instagram und wer mir schon lange folgt, der weiß auch, dass ich früher nur so langweiliges Zeug, wie Brötchen, irgendwelche Selfies und gesundes Essen gepostet habe.

Ich hab erst seit Oktober 2018 meinen Account in einen reinen Fotografie-Account umgewandelt.

Ich hab einfach angefangen meine Arbeit zu posten.

Und auch nur aus dem Grund, weil es mir Spaß macht und ich es cool finde, dass man im Endeffekt sowas wie ein kleines Portfolio hat, welches man sich selber immer anschauen und vor allem wo man seine eigenen Fortschritte selber sehen kann.

Ich hab soooo viele Schrott Bilder gepostet.

Und auch jetzt gefallen mir viele Bilder nicht, aber ich fotografiere und fotografiere, weil's meine Leidenschaft ist und ich es super gerne mache. Ich möchte mich selber verbessern und liebe Kritik (sofern sie nicht kontextlos ist).

Soooo und jetzt zu meinen Followern.

Ich glaub ehrlich, dass viele Fake-Accounts bei mir unterwegs sind und dass das insgesamt mittlerweile ein großes Problem auf Instagram ist. Einfach weil's so groß geworden ist und nicht mehr als 'Spaß-App' abgestempelt werden kann.

Viele Unternehmen versuchen Kunden zu generieren, in dem sie mit irgendwelchen gekauften Follower werben, damit jeder 'groß und berühmt' werden kann.

Aber wat bringt euch das??????

Ich finde es gibt nichts schlimmeres als 'fame' zu sein. Ich hasse es im Mittelpunkt zu stehen. Mein Selbstbewusstsein ist eh so schwach, dass ich jede Kritik an mir, persönlich nehme.


Und mal ehrlich: es gibt nichts besseres als Kunden zu haben, die sich sooo über meine Bilder freuen. Hab jedes Mal ein bisschen Pipi in den Augen.

Ich habe lieber 100 Follower, die meine Sachen feiern und mich supporten, als 3000, die da einfach nur so rumgammeln und nichts machen.


Also falls ihr im Stande seid zu lesen, verpisst euch.

Und falls jemand einen Trick kennt, alle Fake-Profile auf einmal rauszuschmeißen, wäre ich auch sehr dankbar (und nein ich habe kein Nerv dafür jeden einzelnen durchzugehen und eben diese zu blockieren).

Also bitte bitte legt nicht so viel Wert auf diese dumme Zahl.

Ich denke heutzutage ist es viel wichtiger guten Content zu bringen, als nh hohe Followerzahl zu haben.

Ich mach das hier alles aus Leidenschaft und Spaß und um echte Kunden auf mich aufmerksam zu machen.

Und natürlich freue ich mich, wenn viele Leute meine Bilder sehen oder wenn vielen meine Bilder gefallen. Aber wenn's nicht so ist. Tja dann is das so.

Vieles regelt auch der Algorithmus, ob ein Bild angezeigt wird oder nicht.

Deswegen finde ich es auch schwer einzuschätzen, ob mein Bild jetzt wirklich gut gelungen ist oder ob der Algorithmus einfach auf meiner Seite war.


Instagram sollte nicht das Leben bestimmen. Und mich erschreckt das manchmal, dass viele denken, dass ich nur für Instagram fotografiere.

Ein Beispiel: bei Teilakt.

Viele sagen 'nein' mit der Begründung, dass sie (oder ihr Freund) nicht will, dass solche Fotos auf Instagram sind.

Leuteeeeee. Ich habe auch schon für Kunden fotografiert, was ich nicht auf Instagram stelle.

Das ist nur eine Art, meine Arbeit zu präsentieren.

Aber ich bin in dem Sinne ja auch nh Dienstleisterin, die Menschen mit schönen Bildern glücklich machen möchte.


Ich möchte einfach damit sagen, dass man weniger auf die Zahl oder die Likes schauen sollte, sondern ob die Person geilen Scheiß produziert oder eben nicht.

Mir wurde auch geraten mich mehr zu zeigen, damit ihr ein bisschen mehr über mich erfahren könnt.

Es hat einen Grund, warum ich HINTER der Kamera stehe und nicht davor.

Aber ich versuche mal meine Fresse öfter in die Storys zu packen.

Danke für eure Zeit.

Und danke an jeden einzelnen, dem meine Bilder wirklich gefallen und mir immer schreiben.

Ich schätze das sehr! Liiiiebe an euch :))



125 Ansichten

Melissa Stemmer - Fotografin aus Düsseldorf

mail.lissa@icloud.com

017661124164

©2019 by Melissa Stemmer

Impressum | Datenschutz