Suche
  • Melissa Stemmer

2019 - neues Jahr. Neues Ich?


Schon wieder Ein Jahr rum..wer findet auch, dass 2018 wie im Flug vergangen ist?

Man setzt sich jedes Jahr irgendwelche Ziele.. vielleicht will man sich verändern oder etwas anfangen.

Meiner Meinung nach, kann man das zu jedem Zeitpunkt in seinem Leben.

Ich hab schon oft versucht, anders zu sein.

Das mich vielleicht mehr Menschen mögen oder ich mehr Freunde hab, mit denen ich Sachen tun kann, wo andere vielleicht neidisch werden.

Jedes mal hab ich gemerkt, dass ich mein Ich nicht verändern kann.

Mein Ego hangelt sich lediglich von einer Identität zur nächsten.

Vielleicht ein Style-Wechsel? Dann bin ich so wie die Mädchen auf Instagram. Dadurch werde ich aber nicht zu jemand anderem. Wir versuchen unsere Identität aufzuwerten, in dem wir Dinge konsumieren und die Medien verklickern uns, dass wir das auch unbedingt brauchen, um so zu sein wie der tolle Star auf dem Plakat.

Aber was gibt es schöneres, als man selbst zu sein?

Menschen schmücken sich mit berühmten Menschen, aber sehen den Wert der Person nicht mehr. Du hast nur 2000 Follower?

Du bist weniger wert als der mit 100.000.Wenn ihr in euch geht, bedeutet das alles nichts.

Seid ihr wirklich weniger wert, wenn ihr nicht die Gucci Tasche habt oder das teure Auto?Wenn sich jeder das leisten könnte, würden die Dinge ihren Wert verlieren und einfach nur ein materieller Gegenstand sein.

Wenn ihr auf die Stimme in euch hört, merkt ihr, dass die Dinge nicht ihr seid, wenn ich euch selber beschreiben müsstet.

Was macht euch aus? Was fühlt ihr?

Schaltet den Kopf aus.Und liebt ein bisschen mehr.

Hass entspringt im Gedanken.Nicht im Herz.

11 Ansichten

Melissa Stemmer - Fotografin aus Düsseldorf

mail.lissa@icloud.com

017661124164

©2019 by Melissa Stemmer

Impressum | Datenschutz